Anmeldung zur Bachelor-/Masterarbeit

In den Zwei-Fächer-Bachelor- und Masterstudiengängen mit den Profilierungsbereichen Fachergänzung und Profil Lehramt an Gymnasien können Sie frei wählen, in welchem der beiden Studienfächer Sie die Arbeit anfertigen wollen. In den Studiengängen mit dem Abschlussziel Master of Education ist es zusätzlich möglich, die Masterarbeit im Profil Lehramt an Gymnasien (Bereich Pädagogik oder Psychologie) zu schreiben.

Vor der Anmeldung zur Bachelor- / Masterarbeit vereinbaren Sie das Thema der Arbeit mit der von Ihnen gewählten Erstgutachterin / dem von Ihnen gewählten Erstgutachter. Diese/r schlägt in der Regel die Zweitgutachterin/den Zweitgutachter vor. Erkundigen Sie sich vorab, ob es Themenvorschläge o. ä. vom Fach gibt und wer als Gutachter zur Verfügung steht. Oft gibt es auf den Internetseiten der Institute / Seminare fachspezifische Hinweise zur Bachelor- / Masterarbeit, die Sie lesen sollten. Bitte beachten Sie, dass die Gutachter in der Regel Mitglieder der Philosophischen Fakultät sein müssen.

Das vereinbarte Thema wird auf dem Antrag auf Zulassung (unter Formulare: "Antrag auf Zulassung zur Bachelor-/Masterarbeit") eingetragen. Dieser ist vollständig ausgefüllt und von beiden Gutachter /-innen unterschrieben und gestempelt innerhalb von drei Wochen (ab Datum der ersten Unterschrift ) dem Gemeinsamen Prüfungsamt vorzulegen. Bitte kommen Sie zur Anmeldung persönlich in die Sprechstunde. Hier werden die Zulassungsvoraussetzungen überprüft und der Abgabetermin festgesetzt. Anschließend erhalten Sie hierüber eine Anmeldebestätigung.