Zuständigkeit

Das Gemeinsame Prüfungsamt ist zuständig für die Abwicklung aller Modulprüfungen, die von der Philosophischen Fakultät im Rahmen der Bachelor- und Master-Studiengänge angeboten werden:

  • Module in den Studienfächern der Philosophischen Fakultät (ausgenommen Wahl-/Wahlpflichtmodule anderer Fakultäten),
  • Module der Profile Fachergänzung, Lehramt und Handelslehrer, sofern sie von der Philosophischen Fakultät angeboten werden,
  • Module aus dem Angebot der Philosophischen Fakultät, die im Rahmen von Neben-/Nachbarfächern bzw. Wahl-/Wahlpflichtmodulen Teil von Studiengängen anderer Fakultäten sind.


Das Gemeinsame Prüfungsamt ist nicht zuständig:

  • Für Module anderer Fakultäten, die in den Wahlpflichtbereichen des Studienfachs oder in den Profilierungsbereichen absolviert werden. Für diese ist das Prüfungsamt des modulanbietenden Fachs zuständig.
  • Für LSF und OLAT. Bei Problemen mit der Anmeldung zu Lehrveranstaltungen über LSF / OLAT u. ä. wenden Sie sich bitte direkt an das anbietende Institut / Seminar bzw. an das Zentrum für Schlüsselqualifikationen. Wir haben keinen Zugriff auf die Teilnahmeverwaltung, so dass wir Ihnen nicht weiterhelfen können.
    Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zur Lehrveranstaltung über LSF / OLAT u. ä. nicht zu einer automatischen Anmeldung zur Prüfungsleistung führt. Diese muss im jeweiligen Anmeldezeitraum zusätzlich getätigt werden!


Informationen zum Promotionsprüfungsverfahren an der Philosophischen Fakultät erhalten Sie im Akademischen Prüfungsamt.