Überprüfung der Zulassung

Die Studierenden sind verpflichtet, während der beiden Überprüfungstage vor dem jeweiligen Prüfungszeitraum den korrekten Stand ihrer getätigten An- und Abmeldungen zu überprüfen.

Die Überprüfung erfolgt für die Bachelor- und Masterprüfungen der Philosophischen Fakultät über das CAU-Portal, Registerkarte Mein Studium - Prüfungen (An-/Abmeldung),, unabhängig davon, ob sie online oder per Papierformular angemeldet wurden.

Über das CAU-Portal erhalten Sie die Bestätigung, dass Sie zu den Prüfungen, für die Sie sich angemeldet haben, verbindlich zugelassen sind. Die Zulassung ist jedoch ggf. dann vorbehaltlich, wenn für die Zulassung Vorleistungen zu erbringen waren und die Erfüllung dieser vom Prüfer noch nicht bis zu den Überprüfungstagen kontrolliert wurde.   hier weiterlesen

Wichtig:
Fertigen Sie sich über die Funktion "Info über angemeldete Prüfungen" einen Ausdruck an. Bewahren Sie den Ausdruck sorgfältig auf, Sie benötigen ihn gegebenenfalls später als Nachweis bei der Klärung von Unstimmigkeiten.

Bei Fragen oder Unstimmigkeiten setzen Sie sich bitte umgehend mit dem Gemeinsamen Prüfungsamt in Verbindung.

Prüfungen, zu denen Sie nicht zugelassen sind, erscheinen nicht mehr unter "Info über angemeldete Prüfungen", diese werden stattdessen in der "Liste der stornierten und nicht zugelassenen Prüfungen" aufgeführt.

Hinweis: Sofern die Möglichkeit besteht, die Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung im zweiten Prüfungszeitraum nachzuholen, ist nach einem "NZ-Eintrag" im ersten Prüfungszeitraum die Onlineanmeldung nicht möglich. Kommen Sie daher bitte mit einer entsprechenden Bestätigung des Prüfers während des zweiten Anmeldezeitraums in die Sprechstunde, um sich per Formular anzumelden.

Weitere Informationen zur Zulassung zur Prüfung.