Fachdidaktikmodule Bachelorstudium

Durch die Änderung der 2F-PO für Studierende, die ab WS 17/18 ein Studium mit Profil Lehramt an Gymnasien, Profil Handelslehrer (zukünftig Wirtschaftspädagogik) oder ein Erweiterungsstudium aufnehmen, verschiebt sich für Studierende der entsprechenden Studiengänge die Lage der Fachdidaktikmodule. Zudem kann es durch die Lehrveranstaltungsbezeichnung, die sich z. T. bereits nach der neuen 2F-PO (2017) richtet, ebenfalls zu Verwirrungen kommen, da nach der neuen 2F-PO (2017) das bisherige Modul Fachdidaktik 2 (PM2) nun unter Fachdidaktik 1 (PM2) geführt wird und das bisherige Modul Fachdidaktik 1 unter Fachdidaktik 2.

In den Lehrveranstaltungsankündigungen im UnivIS (und ggf. auch LSF) wird teilweise bereits die neue Bezeichnung für Studierende nach der 2F-PO (2017) verwendet. Orientieren Sie sich daher sicherheitshalber auch am Lehrveranstaltungstitel.

 

Beispiele für Lehrveranstaltungsbezeichnungen

für Studierende nach Zwei-Fächer-Prüfungsordnung 2016 (bis einschl. Sommersemester 2017

für Studierende nach Zwei-Fächer-Prüfungsordnung 2017(ab Wintersemester 2017/2018)

Didaktische und methodische Planung, Durchführung und Analyse von Unterricht

FD2

FD1

(Fachdidaktisches) Begleitseminar zum Praxismodul II

 

FD2

FD1

(Fachdidaktisches) Praxismodul 2

FD2

FD1

Theoretische Grundlagen und Vertiefung fachbezogenen Lehrens und Lernens

FD1

FD2

Einführung in die Fachdidaktik

FD1

FD2

Grundlagen des fachbezogenen Lehrens und Lernens

FD1

FD2